Karneval

Zum Auftakt der alljährlichen Fastnacht veranstaltet der Sportverein jedes Jahr unter der Leitung der „alten Herren“ eine farbenprächtige und darbietungsreiche Kappensitzung.

 

An Weiberdonnerstag versammeln sich die alten und jungen Frauen, um die Straßen der Ortsgemeinde auf ihre Art und Weise „unsicher“ zu machen. Bunt kostümiert zieht man durch die Straßen und feiert.

 

Der Höhepunkt der Fastnacht bildet der Fastnachtsonntag mit einem „Zuch“ durch die Doppelgemeinde, der in Brück beginnt und in Dreis fortgesetzt wird. In monatelanger Arbeit werden Wagen und Kostüme für diesen Tag angefertigt. Anschließend wird im "Haus Vulkania" kräftig gefeiert.

 

Mittlerweile hat der „Zuch“ einen hohen Stellenwert in der Region erlangt und ist daher auch immer kräftig besucht.

 

Auch in Dreis-Brück wird mit dem Ausklang am Aschermittwoch die „5. Jahreszeit“ beendet.

 

letzte Aktualisierung
vom 04.08.2016

10. September

Seniorenausflug

11. September

Pfarrfest im Haus Vulkania

29. Oktober

Basar im Haus Vulkania

Beginn: 10:00 Uhr